Autorundreise „Azoren aktiv“ auf São Miguel, Azoren

Azoren, Sete Cidades, São Miguel

Höhepunkte auf der achttägigen Autorundreise auf der größten Insel der Azoren, São Miguel, sind: Eine Kanutour auf den berühmten Kraterseen von Sete Cidades, eine Wal- und Delfinbeobachtung in freier Wildbahn und der atemberaubende Blick auf den Krater von Furnas vom Aussichtspunkt Salto do Cavalo. Mit seinem azurblauen Wasser und weißen Sandstränden gilt der abgeschieden gelegene Lagoa do Fogo, auch Feuersee genannt, als der schönste Kratersee der Azoren. Das südliche Gebiet des Sees steht unter Naturschutz, so dass seltene Vögel hier ungestörte Brutplätze finden. Eine begleitete Wanderung inklusive Picknick in freier Natur führt entlang der Nordküste von San Miguel durch dichte Vegetation mit tollen Meerblicken bis zum Thermalgebiet Furnas. Die heißen Quellen, brodelnde Schlammsprudel und die Dampfschwaden der Caldeiras lassen hier die vulkanischen Urgewalten dicht unter dem Erdboden erahnen.

Die achttägige individuelle Autoreise „Azoren aktiv“ kostet bei TUI-Wolters inklusive Frühstück, Mietwagen Kategorie C, halbtägiger Wal- und Delfinbeobachtungstour, halbtägiger Kanutour, ganztägigem Ausflug mit ca. dreistündiger Wanderung Ribeira Funda und Besuch von Furnas inkl. Picknick und Reiseführer ab 689 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Achttägige Autorundreise Azoren aktiv - Verfügbarkeit und Daten prüfen