Idyllische Ferienhäuser auf Island buchen

Ferienhaus in Akureyri auf Island - buchbar bei TUI Ferienhaus

Island – das sind faszinierende Vulkane, Europas größte Gletscher und beeindruckende Wasserfälle – raue, ursprüngliche und nahezu unberührte Natur, die jedes Jahr mehr Touristen auf die Insel lockt. Dieses ungewöhnliche Reiseziel läßt sich bei einem Urlaub am authentischsten mit einem Ferienhaus erleben. Gleich 30 verschiedene Unterkünfte bietet TUI Ferienhaus ab November 2015 auf Island an. So zum Beispiel wartet zum Beispiel direkt in der Nähe von Islands Haupstadt Reykjavík am Ufer des Sees Hafravatn ein gemütliches Ferienhaus für bis zu sechs Personen mit wunderbarer Aussicht. Die Terrasse läuft um das Haus herum, so dass die Gäste von der einen Seite auf das Wasser schauen und auf der anderen Seite Islands Naturschönheiten bewundern können. Nur 15 Kilometer sind es von hier bis nach Reykjavik. Dadurch befinden sich zahlreiche Attraktionen, wie beispielsweise der Nationalpark Thingvellir, in unmittelbarer Nähe. Das 60 Quadratmeter große Haus kann für sieben Nächte ab 786 Euro gebucht werden.

 

Ferienhaus Hrafnasteinn auf Island - buchbar bei TUI Ferienhaus
Ferienhaus Hrafnasteinn auf Island – buchbar bei TUI Ferienhaus

 

Noch eine Spur idyllischer wird es beim Ferienhaus in Akureyri. Gerade mal knapp über 18.000 Einwohner wohnen in der viertgrößten Stadt des Landes. Hoch im Norden und direkt am Fjord Eyjafjördur befindet sich das 78 Quadratmeter große Haus für maximal sechs Personen. Von dort sind es auch nur knapp zwei Kilometer bis zum Meer sowie fünf Kilometer bis ins direkte Stadtzentrum. Dieses Domizil bietet sich für Walbeobachtungen, lange Spaziergänge und Golfen an. Zudem befindet sich das Ferienhaus in der wohl populärsten Region Islands. Der Myvatn-See mit dem Lavalabyrinth Dimmuborgir, der Kratersee Stóri Viti sowie der Wasserfall Godafoss können bequem als Tagesausflug in Angriff genommen werden. Sieben Nächte kosten ab 912 Euro.

Jetzt Ferienhaus auf Island ab 786,- € für 7 Nächte buchen