Tour auf die Papageientaucher-Insel, Island

Besuchen Sie auf dieser Tour die typischen gefiederten Bewohner Islands, die bunten Papageientaucher oder auch Puffins genannt, auf einer Papageientaucherinsel und beobachten Sie die Vögel aus nächster Nähe und mit Ferngläsern. Die etwa haustaubengroßen Vögel brüten in Erdhöhlen an Felsvorsprüngen und auf Klippen oder an deren Fuß auf Island und Island vorgelagerten Inseln in Kolonien; seit 2015 gelten sie als gefährdet. Auf der einstündigen Tour, die vom alten Hafen in Reykjavik aus startet, führt Sie der erfahrene Guide in die Vogelwelt Islands ein, auf dem Naturausflug sehen Sie auch Fulmare, Möwen, Küstenseeschwalbe und Gryllteisten aus nächster Nähe.

Papageientaucher-Tour für den Urlaub auf Island buchen